Liebe Teilnehmerinnen, liebe Eltern,

die Anmeldung darf nur über die Eltern stattfinden, da eine Einverständniserklärung abgehakt werden muss! Außerdem muss der Digital Communication Kurs zu Beginn der Basiskurse zu allererst absolviert werden, bevor an dem weiteren Angebot teilgenommen werden kann.

Hier auch noch eine kurze Anleitung für den Umgang mit unserem Veranstaltungskalender und welche Informationen mit ihm gewonnen werden können:

  • Falls kein Termin für die gewünschte Veranstaltung angezeigt wird oder zur Anmeldung frei sein sollte, schreiben Sie bitte eine Mail an girls-dc@hs-esslingen.de und wir informieren Sie wieder, sobald neue Termine zur Verfügung stehen.
  • Wenn die Terminserie angezeigt wird, dann können Sie Ihre Tochter mit Klick auf den ersten Teil der Veranstaltung direkt anmelden. Sie brauchen Ihre Tochter nicht für jeden Kurstag extra anmelden.
  • Bei der Anmeldung sehen Sie auch gleich die noch zur Verfügung stehenden Plätze. Falls nur noch ein Platz frei sein sollte, Ihre Tochter aber gerne mit Ihrer Schwester oder besten Freundin zusammen den Kurs besuchen möchte, schreiben Sie bitte eine Mail mit Ihrer Anfrage an girls-dc@hs-esslingen.de .
  • Die Ansicht der Veranstaltungen kann auch auf Monatsansicht umgestellt werden, indem rechts oben das entsprechende Feld ausgewählt wird. Damit kann auch überprüft werden, ob sich (Serien-)Kurstermine zeitlich überschneiden oder nacheinander stattfinden.

Viel Spaß beim Durchstöbern und finden der Termine!

Online: Social Media – Vermarkte Dein Produkt (Teil 2)

Zoom-Meeting online

Im Vertiefungskurs Social Media werden vertiefende Kenntnisse zu Vermarktungsstrategien über verschiedene Social Media Kanäle behandelt. Dabei wirst Du darauf sensibilisiert, wie Werbung funktioniert und über Hintergrundprozesse auf Social Media Plattformen aufgeklärt. Dazu entwirfst Du ein eigenes Vermarktungsprodukt und ein Werbekonzept dazu. Auch Leben als Influencer, gesetzliche Bestimmungen, Nutzen und Gefahren von Social Media werden thematisiert. Wir werden während des Kurses unterschiedliche Social Media Plattformen betrachten und Du bekommst über uns auch einen Zugang zu den unterschiedlichsten Kanälen, über die Du Deine Produktwerbung laufen lassen kannst. Am Ende des Kurses stellst Du Deine Werbestrategie in der Gruppe vor und nach der Präsentation erlischt auch wieder der Zugang zu den Social Media Plattformen.

Online: Zukunft gestalten mit Apps (Teil 1)

Webex-Meeting online

In diesem Vertiefungskurs lernst Du zum einen Apps kennen, die die Zukunft mitgestalten und zum anderen natürlich auch, wie Du selbstständig eine App mithilfe des MIT App Inventors programmieren kannst. Um selbstständig eine App zu entwicklen, die die Zukunft mitgestalten soll, werden wir uns gemeinsam auch noch den Aufbau und die Funktionsweise eines Smartphones genauer anschauen und dabei Fragen klären wie: - Wie funktioniert der Touchscreen? Und woher "weiß" mein Smartphone welche App ich angedrückt habe? - Wie entstehen die Farben auf meinem Bildschirm? - Woher weiß mein Navi, wo ich mich gerade befinde und kann mich zu meiner gewünschten Adresse führen? - Warum vibriert mein Smartphone und wie kann es die Anzahl meiner gegangenen Schritte zählen? Am Ende des Kurses bist Du in der Lage eine eigene App für unsere kleine "Nachhaltigkeitsfirma" zu entwerfen und zu programmieren!

Online: Zukunft gestalten mit Apps (Teil 2)

Webex-Meeting online

In diesem Vertiefungskurs lernst Du zum einen Apps kennen, die die Zukunft mitgestalten und zum anderen natürlich auch, wie Du selbstständig eine App mithilfe des MIT App Inventors programmieren kannst. Um selbstständig eine App zu entwicklen, die die Zukunft mitgestalten soll, werden wir uns gemeinsam auch noch den Aufbau und die Funktionsweise eines Smartphones genauer anschauen und dabei Fragen klären wie: - Wie funktioniert der Touchscreen? Und woher "weiß" mein Smartphone welche App ich angedrückt habe? - Wie entstehen die Farben auf meinem Bildschirm? - Woher weiß mein Navi, wo ich mich gerade befinde und kann mich zu meiner gewünschten Adresse führen? - Warum vibriert mein Smartphone und wie kann es die Anzahl meiner gegangenen Schritte zählen? Am Ende des Kurses bist Du in der Lage eine eigene App für unsere kleine "Nachhaltigkeitsfirma" zu entwerfen und zu programmieren!

Online: Programmiere Dir Deine eigene App (Teil 2)

Webex-Meeting online

Im zweiten Teil der Kursreihe wird ein eigener Taschenrechner programmiert. Dabei wird der Fokus vor allem auf die dahinter liegende Logik gelegt. Es werden neue Elemente, zu den bisher bekannten (wie Button und Textfeld), eingeführt. Am Ende des Kurstages werden unterschiedliche Methoden zum Testen der App auf dem eigenen Android-Smartphone gezeigt.

Online: Social Media – Vermarkte Dein Produkt (Teil 3)

Zoom-Meeting online

Im Vertiefungskurs Social Media werden vertiefende Kenntnisse zu Vermarktungsstrategien über verschiedene Social Media Kanäle behandelt. Dabei wirst Du darauf sensibilisiert, wie Werbung funktioniert und über Hintergrundprozesse auf Social Media Plattformen aufgeklärt. Dazu entwirfst Du ein eigenes Vermarktungsprodukt und ein Werbekonzept dazu. Auch Leben als Influencer, gesetzliche Bestimmungen, Nutzen und Gefahren von Social Media werden thematisiert. Wir werden während des Kurses unterschiedliche Social Media Plattformen betrachten und Du bekommst über uns auch einen Zugang zu den unterschiedlichsten Kanälen, über die Du Deine Produktwerbung laufen lassen kannst. Am Ende des Kurses stellst Du Deine Werbestrategie in der Gruppe vor und nach der Präsentation erlischt auch wieder der Zugang zu den Social Media Plattformen.

Online: Social Media – Vermarkte Dein Produkt (Teil 4)

Zoom-Meeting online

Im Vertiefungskurs Social Media werden vertiefende Kenntnisse zu Vermarktungsstrategien über verschiedene Social Media Kanäle behandelt. Dabei wirst Du darauf sensibilisiert, wie Werbung funktioniert und über Hintergrundprozesse auf Social Media Plattformen aufgeklärt. Dazu entwirfst Du ein eigenes Vermarktungsprodukt und ein Werbekonzept dazu. Auch Leben als Influencer, gesetzliche Bestimmungen, Nutzen und Gefahren von Social Media werden thematisiert. Wir werden während des Kurses unterschiedliche Social Media Plattformen betrachten und Du bekommst über uns auch einen Zugang zu den unterschiedlichsten Kanälen, über die Du Deine Produktwerbung laufen lassen kannst. Am Ende des Kurses stellst Du Deine Werbestrategie in der Gruppe vor und nach der Präsentation erlischt auch wieder der Zugang zu den Social Media Plattformen.

Online: Zukunft gestalten mit Apps (Teil 3)

Webex-Meeting online

In diesem Vertiefungskurs lernst Du zum einen Apps kennen, die die Zukunft mitgestalten und zum anderen natürlich auch, wie Du selbstständig eine App mithilfe des MIT App Inventors programmieren kannst. Um selbstständig eine App zu entwicklen, die die Zukunft mitgestalten soll, werden wir uns gemeinsam auch noch den Aufbau und die Funktionsweise eines Smartphones genauer anschauen und dabei Fragen klären wie: - Wie funktioniert der Touchscreen? Und woher "weiß" mein Smartphone welche App ich angedrückt habe? - Wie entstehen die Farben auf meinem Bildschirm? - Woher weiß mein Navi, wo ich mich gerade befinde und kann mich zu meiner gewünschten Adresse führen? - Warum vibriert mein Smartphone und wie kann es die Anzahl meiner gegangenen Schritte zählen? Am Ende des Kurses bist Du in der Lage eine eigene App für unsere kleine "Nachhaltigkeitsfirma" zu entwerfen und zu programmieren!

Online: Java Hamster – Das verrückte Labyrinth (Teil 1)

Webex-Meeting online

In diesem Basiskurs lernen die Schülerinnen spielerisch die Grundlagen zum Programmieren von Code mithilfe des Java-Hamster-Modells. Im ersten Teil der Kursreihe werden die Simulationsumgebung und der Editor kennen gelernt sowie die ersten Befehle, um den Hamster im Labyrinth zu navigieren und Körner ablegen bzw. fressen zu lassen. Es werden auch die ersten Bedingungsabfragen eingeführt.